Fördertechnik nach Maß

  

                                                               

Sondermaschinen

In der S.M.B. - Waschanlage werden Schraubenbolzen o. ä. von Ölen und Pressrückständen gereinigt. Die Waschanlage wird z.B. zur Verkettung zwischen Presse und Gewindewalze eingesetzt. Hierdurch sparen Sie      Transport - und Wartezeiten an einer Großwaschanlage. In der S.M.B. - Waschanlage  können Schraubenbolzen von M 3 x 10 mm bis M 10 x 80 mm gereinigt werden. Als Verbesserung der Reinigungswirkung kann je nach Bedarf ein flüssiges Entfettungsmittel eingesetzt werden. Als Option bieten wir vor der Waschanlage einen S.M.B. - Zuführförderer und hinter der Waschanlage eine Trockenstrecke mit Heißgebläsen an.

 

Waschanlage von hinten. Rechts ist die Einfallrutsche. Hinten die Wasserpumpe für die Spritzdüse und der Ölskimmer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Waschanlage von hinten. Rechts ist die Einfallrutsche.
Hinten die Wasserpumpe für die Spritzdüse und der Ölskimmer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

S.M.B. – Drahteinzug mit Draht Vorwärmung

 

 

 

 

 

 

 

 

S.M.B. – Sonder – Scharnierförderer mit Aufnahmen für die Schraubenbeschichtung  

 

 

 

 

 

 

 

S.M.B. – Mutter-Innen-Beschichtungsanlage und  Trockenstrecke  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

S.M.B. – Vertikal – Schrauben - Beschichtungsanlage

 

 

 

 

 

 

                         

 

 

 

S.M.B.  – beheizbare – Probenform für Kunststoffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  S.M.B. – Säge von unten für
  Spezial Profile

                       

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

S.M.B. –  Rohr - Prüfplatz

 

 

 

 

 

 

 

 

S.M.B. –  Magnetrad für die Schraubenbeschichtung mit Gurtband

 

 

 

 

S.M.B.  – Kühl- und Trockenanlage

S.M.B.  - Trockenstrecke TR TO 200/150 für Schrauben M1 – M4       Edelstahltrommel Ø 200, 800 mm lang, Steigung der Schnecke 150 mm.

Rahmengestell mit abnehmbarem Deckel und Wärmeschutz.
Antrieb mit Drehzahlregelung und Fremdlüfter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

S.M.B. – Kühlbad mit Fördertrommel für Schrauben  M1-M4 Edelstahltrommel Ø 200, 800 mm lang, Steigung der Schnecke 150 mm.
Kühlbad mit ca. 80 Liter Inhalt und Ablaufstutzen.                         
Antrieb mit Drehzahlregelung.
Übergaberutsche in Trockenstrecke.